„Penter Schlachteplatte“ – Rote Bete – Salat

Holz

Feuer

Erde

Metall

Wasser

Rezepte | Kochen im 5-Elemente-Zyklus

Zutaten für 2 Personen

300 gr Rote Bete und die kleinen Blättchen (Feuer)

5 EL Olivenöl (Erde)

1 TL Honig (Erde)

kleines Bund Schnittlauch (Metall)

ein paar Minzblättchen (Metall)

1/4 TL Pfeffer (Metall)

2 gr Steinsalz (Wasser)

5 EL Apfelessig (Holz)

Vorbereitung

Die Roten Bete gut waschen und grob reiben.

Die kleinen Blätter der Roten Bete in feine Streifen schneiden.

Den Schnittlauch in Röllchen schneiden.

Die Minze grob hacken.

Alle anderen Zutaten bereitstellen.

Zubereitung

Wir stellen zuerst die Marinade her, in folgender Reihenfolge:

Das Öl in eine Schüssel geben und den Honig mit dem Schneebesen unterschlagen, bis er sich aufgelöst hat. (Erde)

Nun kommen Schnittlauch, Minze und Pfeffer dazu. (Metall)

Das Salz einstreuen. (Wasser)

Und den Apfelessig zugießen. (Holz)

Alles gut verrühren.

Die grob geriebenen Rote Bete, sowie die klein geschnittenen Blätter in eine größere Schüssel geben. (Feuer)

Die Marinade darüber verteilen und alles gut durchmischen. Mindestens eine halbe Stunde durchziehen lassen.

Dann den Rote Bete – Salat, den Spitzkohl – Salat und die Pellkartoffeln mit Olivenöl auf einem Teller anrichten.

 Fertig! Hao ba!

Nährwerte

pro Portion

Energie 266 kcal | Eiweiß 2,5 g | Fett 19,8 g | Kohlenhydrate 19,0 g


Kommentar verfassen