Zoodles mit Zitronen-Feta

Holz

Feuer

Erde

Metall

Wasser

Rezepte | Kochen im 5-Elemente-Zyklus

Zutaten für 1 Personen

1 EL Öl (Erde)

2 kleine Zucchini (350-400 gr) (Erde)

einige Fenchelsamen (Erde)

1 Knoblauchzehe (Metall)

etwas Pfeffer (Metall)

etwas Salz (Wasser)

Saft einer halben Zitrone (Holz)

100 gr Feta aus Schafmilch (Feuer)

Vorbereitung

mit dem Spiralschneider die Zucchini zu lange „Nudelspiralen“ verarbeiten

Zitrone pressen

Knoblauch pressen

Feta in Würfel teilen

Fenchelsamen mörsern

alles weitere bereitstellen

Kochvorgang

Die Pfanne auf dem Herd erhitzen. (Feuer)

Das Öl hinein und erhitzen. (Erde)

Die Zucchini-Nudeln auf hoher Temperatur gute 5-7 min in der Pfanne bewegen. (Erde)

Als nächstes Knoblauch zufügen, gut durchrühren (Metall)

und mit etwas Salz bestreuen (Wasser)

Mit dem Zitronensaft ablöschen und die Temperatur reduzieren. (Holz)

Die Fetawürfel darüber streuen. (Feuer)

und alles mit gestoßenen Fenchel (Erde)

Peffer (Metall)

und Salz abschmecken und gut verrühren (Wasser)

Fertig! Hao ba!

Nährwerte

eine ordentliche Portion ca. 500 Gramm

Energie 407 kcal | Eiweiß 17 g |Fett 31,3 g |Kohlenhydrate 14 g


Kommentar verfassen