Bandnudeln mit Grünkohl, Schafkäse und gerösteten Pinienkernen

Holz

Feuer

Erde

Metall

Wasser

Rezepte | Kochen im 5-Elemente-Zyklus

Zutaten für 2 Personen/Portionen

220 gr Bandnudeln

20 ml Öl (Erde)

2 kleine rote Zwiebeln (Erde)

130 gr Grünkohl (Erde)

25 gr Pinienkerne (Erde)

50 ml Sahne (Erde)

2-3 Knoblauchzehen (Metall)

Pfeffer nach belieben (Metall)

Salz nach belieben (Wasser)

150 ml Gemüsebrühe (Wasser)

1/2 Zitrone (Holz)

100 gr Schafkäse (Feuer)

Vorbereitung

Zwiebel schälen und in kleine Würfel schneiden

Grünkohlblätter von den Stielen zupfen, waschen und 5-8 Minuten blanchieren

Knoblauch schälen und fein hacken

1/2 Zitrone pressen und Saft auffangen

Schafkäse zerbröseln

Pinienkerne in einer Pfanne ohne Öl anbräunen

separat: Nudeln nach Packungsanleitung kochen

alles weitere bereitstellen

Kochvorgang

eine tiefe Pfanne auf den Herd stellen und erwärmen (Feuer)

das Öl zufügen (Erde)

die Zwiebelwürfel bei mittlerer Temperatur darin andünsten , etwa 10 Minuten (Erde)

Knoblauch zufügen und beides weitere 4-5 Minuten dünsten (Metall)

den blanchierten Grünkohl kurz untermischen (Erde)

mit Pfeffer würzen (Metall)

Salz dazu und mit Gemüsebrühe ablöschen, alles vor sich hin blubbern lassen, bis die Brühe um die Hälfte reduziert ist (Wasser)

als nächstes Zitronensaft hinzu, 1-2 Minuten weiter köcheln (Holz)

den zerbröselten Schafkäse unterrühren (Feuer)

und noch einmal mit etwas Sahne ablöschen (Erde)

mit Nudeln anrichten

und mit Pinienkernen bestreuen (Erde)

Fertig! Hao ba!

Nährwerte

eine ordentliche Portion ca. 400 Gramm

Energie 733 kcal | Eiweiß 22,8 g |Fett 40,7 g |Kohlenhydrate 67,5 g


Kommentar verfassen