Scharfe Möhrensuppe mit Kokosmilch und Rosmarin

Holz

Feuer

Erde

Metall

Wasser

Rezepte | Kochen im 5-Elemente-Zyklus

Zutaten für 3-4 Personen/Portionen

15 ml Sesamöl (Erde)

ca. 250 gr Kartoffel (Erde)

ca. 500 gr Möhre (Erde)

200 ml Kokosmilch (Erde)

1 mittlere Zwiebeln (Metall)

Pfeffer nach belieben (Metall)

1/2 TL Cayennepfeffer(Metall)

1 Messerspitze Kreuzkümmel (Metall)

10 gr Ingwer (Metall)

2-3 gr Salz (Wasser)

0,7 L Gemüsebrühe aus Brühwürfel (Wasser)

40 ml Orangensaft (Holz)

2-3 Stiele Rosmarin

Vorbereitung

Zwiebel schälen und in kleine Würfel schneiden

Kartoffeln schälen und in Würfel schneiden

Möhren schälen und in Würfel schneiden

Ingwer schälen und fein hacken

Saft von einer halben Orange pressen

Rosmarin-Nadeln abstreifen und klein hacken

alles weitere bereitstellen

Kochvorgang

einen tiefen Topf auf den Herd stellen und erwärmen (Feuer)

das Öl zufügen (Erde)

die Zwiebelwürfel bei mittlerer Temperatur darin andünsten , etwa 10-15 Minuten (Metall)

als nächstes die Möhren- und Kartoffelwürfel unterrühren und so lang mischen, bis die Zwiebelwürfel sich angeschmiegt haben (Erde)

den feingehackten Ingwer untermischen und mit ordentlich Pfeffer aus der Mühle würzen(Metall)

die Temperatur erhöhen und 1-2 Minuten brutzeln, danach mit Kokosmilch ablöschen und wieder auf mittlere Temperatur herabschalten

nun Cayennepfeffer sowie Kreuzkümmel zugeben, wieder gut durchmischen (Metall)

mit Gemüsebrühe aufgießen, bis alle Zutaten bedeckt sind, Salz hinein (Wasser) und alles zum leichten Blubbern bringen

nach ca.20 Minuten, wenn alles weich ist, den Topf zur Seite ziehen und etwas abkühlen lassen

anschließend mit dem Pürierstab fein pürieren

den Orangensaft zufügen und unterrühren (Holz)

in kleine Schalen füllen und mit Rosmarin bestreuen (Feuer)

Fertig! Hao ba!

Nährwerte

eine ordentliche Portion ca. 500 Gramm

Energie 295 kcal | Eiweiß 3,3 g |Fett 13,8 g |Kohlenhydrate 38,9 g


Kommentar verfassen