Gebratener Rosenkohl mit Nudeln

Holz

Feuer

Erde

Metall

Wasser

Rezepte | Kochen im 5-Elemente-Zyklus

Zutaten für 3 Personen

ca. 300 gr Nudeln (Penne)

2 EL flüssigen Honig (Erde)

30 ml Olivenöl (Erde)

Pfeffer, nach belieben (Metall)

1 Knoblauchzehen (Metall)

Salz, nach belieben (Wasser)

1- 2 Schnapsgläser Wasser oder Gemüsebrühe (Wasser)

10-20 ml Zitronensaft(Holz)

450 gr geputzten Rosenkohl (Feuer)

150 gr Ziegen- oder Schafkäse (Feuer)

Vorbereitung

Nudeln nach Packungsanweisung kochen und beiseite stellen

Rosenkohl putzen, ca.5 min blanchieren(etwas Blanchierwasser aufheben), danach abkühlen lassen, nun halbieren, vierteln oder in Scheiben schneiden

Knoblauch schälen und grob hacken

Zitrone pressen

Ziegen- oder Schafkäse in kleine Würfel schneiden

alles weitere bereitstellen

Kochvorgang

Ich stelle eine tiefe Pfanne ohne Deckel auf den Herd und erhitze sie (Feuer)

20 ml Öl zugießen (Erde)

nun den Rosenkohl in 2 bis 3 Portionen (diese Menge komplett wird matschig!!!) scharf anbraten und beiseite stellen (Feuer)

dann die Pfanne vom Herd nehmen und etwas abkühlen lassen, dann das restliche Öl hinein

bei mittlerer Temperatur die Pfanne wieder auf den Herd, den angebratenen Rosenkohl hinein und den Honig darüber geben, ca.1-2 Minuten karamellisieren lassen (Erde)

anschließend Knoblauch und ordentlich Pfeffer dazu und eine Minute sich vermählen lassen (Metall)

die Nudeln zugeben und verrühren bis sich alle Zutaten gleichmäßig verteilt haben

mit Salz würzen und 1-2 Schnapsgläsern Brühe sowie (Wasser)

dem Zitronensaft befeuchten (Holz) und alles noch 3-5 Minuten rühren bis alle Zutaten Essenstemperatur haben

Den Rosenkohl mit Nudeln auf Teller oder Schüssel anrichten und mit in kleingewürfelten Ziegenkäse garnieren (Feuer)

Fertig! Hao ba!

Nährwerte

eine Portion ca. 330 Gramm

Energie 595 kcal | Eiweiß 23,7 g |Fett 27,0 g |Kohlenhydrate 64,0 g


Kommentar verfassen