Einfaches Curry aus Möhre und dicken Bohnen

Holz

Feuer

Erde

Metall

Wasser

Rezepte | Kochen im 5-Elemente-Zyklus

Zutaten für 3-4 Personen/Portionen

15 ml Sesamöl (Erde)

200 ml Kokosmilch (Erde)

ca. 300 gr Möhre (Erde)

1 Knoblauchzehe (Metall)

2-3 TL Currypulver deiner Wahl (Metall)

Kresse nach belieben (Metall)

7 gr Salz (Wasser)

275 gr dicke Bohnen frisch, gefroren oder aus dem Glas (Wasser)

400 gr stückige Tomaten aus der Dose (Holz)

1-2 Prisen Kurkuma (Feuer)

1 TL Paprikapulver (Feuer)

Vorbereitung

Möhren schälen und in Würfel schneiden

Knoblauchzehe pressen

da ich vom letzten Herbst noch enthülste dicke Bohnen eingefroren hatte, gibt´s nun etwas Arbeit – die Bohnen mit Wasser in einen Topf und ca.20 min leicht köcheln lassen, danach abgießen und mit kaltem Wasser abschrecken, das Wasser wieder abgießen und nun die Bohnen enthäuten, bei den ganz kleinen lasse ich die Haut auch mal dran, sie sind meistens zart genug, die Bohnen für den Kochvorgang bei Seite stellen

alles weitere bereitstellen

Kochvorgang

einen mittleren Topf auf den Herd stellen und erwärmen (Feuer)

das Öl zufügen (Erde)

die Möhrenwürfel bei mittlerer Temperatur darin andünsten bis sie schon fast gar sind , etwa 10-15 Minuten (Erde)

als nächstes den Knoblauch untermischen, bis ein leckerer Duft aufsteigt, ca. 2 min (Metall)

2-3 Prisen Salz überstreuen und verrühren (Wasser)

kurz den Topf vom Herd ziehen, etwas abkühlen lassen(max. 1 min) und nun das Currypulver hineingeben, alles sich gut vermählen lassen, das Curry darf nicht anbrennen oder schwarz werden! (Metall)

anschließend die dicken Bohnen und das restliche Salz zugeben umrühren und den Topf wieder auf den Herd stellen (Wasser)

die stückigen Tomaten dazu (Holz)

Kurkuma und Paprikapulver unterrühren und alles ca. 5 min blubbern lassen (Feuer)

am Ende noch die Kokosmilch einrühren (Erde)

lecker mit einer Portion Reis anrichten und mit Kresse garnieren (Metall)

Fertig! Hao ba!

Nährwerte

eine Portion ohne Reis ca. 300 Gramm

Energie 232 kcal | Eiweiß 6,7 g |Fett 11,0 g |Kohlenhydrate 27,1 g


Kommentar verfassen