Lauch,Zwiebel,Apfel in Blätterteig

Holz

Feuer

Erde

Metall

Wasser

Rezepte | Kochen im 5-Elemente-Zyklus

Zutaten für 6 Teilchen

50 gr Butter (Erde)

einen kleines Schlückchen Milch (Erde)

1 kleines Ei (Erde)

200 gr Lauch geputzt (Erde)

ca. 120 gr Zwiebel, geschält (Metall)

1/4 TL Pfeffer (Metall)

1/2 TL Salz (Wasser)

50 ml Wasser (Wasser)

40 gr Parmesan (Wasser)

1 TL saure Sahne (Holz)

1-2 säuerliche Äpfel (Holz)

ein paar Zweige frischen Thymian (Feuer)

300 gr Tiefkühl – Blätterteig

Vorbereitung

den Lauch putzten, in dünne Ringe (0,5cm) schneiden und danach gut waschen

Zwiebeln schälen, halbieren und in grobe Ringe schneiden

Parmesan fein hobeln

Äpfel waschen, schälen und in kleine Würfel schneiden

Thymianblätter von den Stielen zupfen

das Ei mit der Milch verquirlen

den Blätterteig ausrollen und in 6 Teile zu ca. 12×12 cm verarbeiten

alles weitere bereitstellen

Kochvorgang

wir arbeiten mit zwei kleineren Töpfen gleichzeitig

im ersten Topf lassen wir die Butter zerlaufen (Erde)

die halben Zwiebelringe bei mittlerer Temperatur darin andünsten bis sie weich werden(ca.10 min) (Metall)

nun die Lauchringe zufügen und weitere 15 min dünsten, bis alles zart und leicht süß ist (Metall)

Pfeffer dazu (Metall)

Salz hinein (Wasser) und alles einmal gut verrühren, dann den Topf vom Herd ziehen und beiseite stellen

im zweiten Topf – (dieser Vorgang kann parallel zum ersten Topf geschehen) – erwärmen wir das Wasser (Wasser), geben den klein geschnittenen Apfel (Holz) und den Thymian (Feuer) dazu – lassen alles zusammen ca.15-20 min vor sich hin köcheln bis alles Wasser verdampft ist und ziehen auch hier den Topf vom Herd

wir nehmen Topf 1 und heben den Parmesan (Salz) unter die Zwiebel-Lauch-Masse

als nächstes den Inhalt von Topf 2 in Topf 1 und alles miteinander verrühren

den Backofen auf 200°C vorheizen

anschließend die Kanten der Blätterteig-Teilchen mit der Ei-Milch-Mischung einstreichen

nun können wir den Blätterteig befüllen – je 2 gehäufte Esslöffel in die Mitte des Teiges geben, eine Ecke des Teiges zur gegenüberliegenden Ecke über die Füllung klappen, so das ein schönes Dreieck entsteht, die Kanten mit einer Gabel andrücken und die Oberfläche mit der Ei-Milch-Mischung bestreichen

das Backblech mit Backpapier belegen, Blätterteig-Teilchen darauf und bei 200° C im Backofen auf mittlerer Schiene, Ober-/Unterhitze, ca. 20-25 min backen

Fertig! Hao ba!

Nährwerte

ein Teilchen ca. 150 gr

Energie 327 kcal | Eiweiß 6,4 g |Fett 20 g |Kohlenhydrate 28,3 g


Kommentar verfassen